Referenzen > Altlasten

Sanierungskonzept Altstandort „ehem. Minoltanklager“ Riesa

Referenzen > Altlasten >>
Projektbezeichnung: Sanierungskonzept Altstandort (AS) „ehem. Minoltanklager“ in der Stadt Riesa/Landkreis Meißen
Auftraggeber: Sächsische Binnenhäfen Oberelbe
(SBO) GmbH
Magdeburger Straße 58
01067 Dresden
Zeitraum: 11/ 2008 - 12/ 2008
Auftragsvolumen: 5.825,00 EUR (brutto)
Art und Umfang der erbrachten Leistungen:

Sichtung der bislang vorhandenen Unterlagen und Gutachten zum Altstandort einschließlich des unmittelbaren Umfeldes und Erstellung einer Zusammenfassung;

Erstellung eines qualifizierten Sanierungskonzeptes zur Quellensanierung Boden - Boden als Schadstoffquelle für Grundwasserkontaminationen mit der Ausweisung entsprechender Sanierungs-teilbereiche auf der Grundlage der zum Standort vorliegenden Erkundungsberichte, Gutachten und sonstiger Schriftsätze.

Sanierungskonzept Altstandort „ehem. Minoltanklager“ Riesa

PDF zum Download << Referenz als PDF-Datei zum Download

ZURÜCK >>

^ NACH OBEN